Schnelle


Schnelle
Schnelle Sf "Stelle mit rascher Strömung" erw. fach. (9. Jh., Bedeutung 19. Jh.) Stammwort. Abstraktum zu schnell, als Konkretum dieser Bedeutung erst neuhochdeutsch. deutsch s. schnell

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schnelle — Schnelle,die:1.⇨Geschwindigkeit(1)–2.aufdieS.:a)⇨behelfsmäßig–b)⇨kurz(3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schnelle — Der Ausdruck Schnelle bezeichnet Stromschnellen in der Akustik die Schallschnelle in der Physik die mechanische Auslenk Geschwindigkeit einen Steinzeugkrug: Schnelle (Krug) und ist der Name folgender Personen: Eberhard Schnelle (* 1921; † 5.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnelle — Schnẹl·le die; nur in 1 auf die Schnelle gespr; ohne es genau und sorgfältig zu machen: Ich habe den Brief auf die Schnelle getippt und viele Fehler gemacht 2 auf die Schnelle gespr; in kurzer Zeit ≈ ↑schnell1 (2), kurzfristig: Wo kriege ich auf …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schnelle — Schnẹl|le 〈f. 19〉 I 〈unz.〉 Schnelligkeit ● jmdn. auf die Schnelle besuchen 〈umg.〉 ganz kurz; nur auf die Schnelle eine Kleinigkeit essen 〈umg.〉 ganz rasch (im Stehen, ohne sich zu setzen) II 〈zählb.; kurz für〉 Stromschnelle [→ schnell,… …   Universal-Lexikon

  • Schnelle — Es geht so schnell wie s Heftelmachen (Haftelmachen): Die Arbeit geht bei höchster Angespanntheit rasch voran. Bei der Herstellung von Hefteln und Schlingen für den Verschluß von Röcken und Kleidern mußten sich vor der Automatisierung in den… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schnelle — »uff de Schnelle«, schnell …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • Schnelle — Schnell …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schnelle — Schnellef 1.Durchfall.Verkürztaus»schnelleKathrine«;(vgl⇨Schnellkathrine).1914ff. 2.Schnelligkeit.Seitdem19.Jh. 3.aufdieSchnelle=ohnebesondereUmstände;ungenau;nachGutdünken;inkürzesterZeit.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schnelle — 1Schnẹl|le, die; (Schnelligkeit)   2Schnẹl|le, die; , n (Stromschnelle) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schnelle (Krug) — Schnelle mit Zinndeckel, Siegburg, 1560 1570; weißes Steinzeug, salzglasiert; Museum für Angewandte Kunst Frankfurt Eine Schnelle ist ein schlanker, hoher, zylindrisch sich nach oben verjüngender Bierkrug aus weißlich grauem Steinzeug mit Henkel… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.